Sie befinden sich hier: Home | Produkte | Abend- und Anlassbekleidung | Smoking

Der SMOKING und der TANZSCHULSMOKING

SmokingJacket mit seidenbesetztem Schalkragen - wird zu Bällen, Opern, Konzerten, Tanzveranstaltungen und offiziellen Empfängen getragen. Abends auch das ideale Outfit für Hochzeitsgäste.

Der Smoking - auf Einladungen mit "Black Tie" vermerkt - findet seine Entstehung in den englischen Herren-Rauchsalons Ende des vorigen Jahrhunderts (rauchen = to smoke).

In Amerika heißt er übrigens Tuxedo, da er 1889 im Tuxedo-Park, New York, vom berühmten Dandy Criswold Corillard eingeführt wurde.

Der elegante, klassische Smoking

Der schwarze, einreihige Smoking in Spitz- oder Schalfaçon ist die richtige Wahl für gesellschaftliche Ereignisse nach 18 Uhr, wie Opern, Konzerte, Tanzveranstaltungen und offizielle Empfänge.

Weste oder Kummerbund und Schleife werden farblich abgestimmt. Das Hemd ist klassisch weiß oder crèmefarben.

Der Smoking verlangt schwarze elegante Schuhe. Je flacher und schlichter der Schuh, desto besser Ihr Auftritt.

Der junge Smoking

Die modische Alternative zum klassischen Smoking
Einreihig, in modischen Tönen und mit farbenfrohen WesteSchleifen und Pochettes zu kombinieren. Es gibt den jungen Smoking auch zweireihig mit aufsteigendem Revers. Für Opern, Konzerte, Parties und lockere Anlässe ab 199,- Euro.

Smokinghose

Schlichte, farblich zum Smoking passende Hose ohne Umschlag und Bundfalten, meistens mit zwei Galon-Streifen versehen.

Der Tanzschulsmoking

TELLER bietet jetzt exklusiv für die erhöhte Beanspruchung im Tanzkurs einen speziellen Tanzschul-Smoking zu günstigen Konditionen.

Um Ihr Abend- oder Anlassoutfit zu komplettieren, halten wir ein großes Sortiment an passenden Accessoires vorrätig. Für die perfekte Passform können Sie auf unsere einzigartige Maßanfertigung oder auch auf unser Sortiment an bequemen Übergrößen zurückgreifen. Sie benötigen Ihre Bekleidung für lediglich einen Anlass? TELLER bietet den Smoking auch im Verleih!